1

M. Dittrich, Impuls Master Practitioner

Seit vielen Jahren gilt mein Interesse den alternativen Heilmethoden. Ein glücklicher Zufall brachte mich auf den Weg des Strömens.

Mein merklich besseres persönliches Wohlbefinden – sowohl körperlich als auch seelisch, durch die einfache und regelmäßige Anwendung des Strömens, veranlasste mich in die  Ausbildung zum Impuls Master Practitioner zu gehen, um die Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Körper, Geist und Seele zu studieren und zu erkennen.

Seit einigen Jahren ist es mir eine große Freude dieses Wissen auch an andere Menschen weitergeben zu dürfen.

Eine Hand die achtsam und ganz wach berührt, ist wie ein Strahl, der Licht in die Dunkelheit bringt.“