Impuls Strömen Profis Fortbildung

Im Rahmen der Qualitätssicherung und -entwicklung organisieren wir jedes Jahr verschiedene Fortbildungen und Spezialworkshops rund um die Themen Einzelarbeit und Unterricht. Diese werden für EUFIS Mitglieder vegünstigt angeboten bzw. vom Verein finanziell gefördert.

In den Fortbildungs- und Spezialworkshops werden all jene Themen vermittelt, die nicht unmittelbar mit der Anwendung des Strömens zu tun haben aber

- den Strömerfolg in der Einzelarbeit mit unseren Kunden fördern
- die Fähigkeiten und Kompetenzen unserer Unterrichtenden erweitern

Ziel der Workshops ist es, weitere effektive und nützliche Werkzeuge zu erlernen, die unsere eigene Selbst-, Sozial- und Fachkompetenz fördern und unseren Kund/inn/en nützen können.

Die aktuellen Fortbildungen 2022:

Juni 2022:     Gesundheits-Coaching und Entspannungs-Reisen

Juli 2022:      Selbstsicherheit und Selbstschutz im Alltag fördern

Sept. 2022:    Energietore unter der Lupe - vertiefende Erkenntnisse Teil 2

Okt.  2022:    Sterbebegleitung im Rahmen des Impuls-Strömens



Juni 2022: Fortbildung im Rahmen des heurigen EUFIS Mitglieder-Treffs:
Bewältigungs-Strategien für die Verarbeitung und den Umgang mit den Erfahrungen der letzten Jahre und der aktuellen Zeit (Pandemie, Existenz, Veränderung, Kriegsgefahr,..). Positive und lösungsorientierte Sichtweisen und Werkzeuge für die Einzelarbeit durch geführte Entspannungsreisen und heilsame Affirmationen und Trancen (Gesundheits-Coaching)

Termin:          Fr., 10. 06. 2022, 10.00 - 18.00h
Leitung:         Dipl.RDPäd., Dipl.LSB Wolfgang Url, Impuls Lehrtrainer
Ort:                Mitgliedertreff 2022 im Steinschalerhof
Teilnahme:     alle EUFIS Mitglieder
Beitrag:          kostenfrei für aktive Mitglieder, 70,- für ruhende Mitglieder
Verpflegung:  Mittagsbuffet im Seminarhotel, Einladung vom Verein
Anmeldung:   bis spätestens Freitag, 27. 05. 2022 unter Vereinsfortbildung



Juli 2022: Spezialworkshop: Selbstsicherheit und Selbstschutz im Alltag fördern

Grundlagen der Achtsamkeit und Präsenz zur Prävention (Vermeidung) von, dem Umgang (Verhalten) bei und dem effektivem Selbstschutz (Notwehr) in Konflikt- und Gefahrensituationen. Einfache, effektive und schnell erlernbare Selbstverteidigung, um auf angemessene Art und Weise auf Bedrohung und Gewalt reagieren zu können – unabhängig von Körperkraft, Geschlecht und Kondition. Erweiterung des psychischen und physischen Handlungsspielraumes ("intensives 3. und 4. Tiefe-Training")

Lernziel: Erkennen verschiedener Konfliktsituationen, Distanzgefühl und Grenzen aufzeigen, Sicheres Auftreten und Selbstbewusstsein, Opfer – Täterrolle, non/verbales Verhalten, Verteidigung gegen verschiedenste Über- und Angriffe wie Festhalten (Kleidung, Arme), Umklammern, Haare reißen, Ohrfeigen, Werfen, etc.

Termin:          Sa, 16. und So 17. 07. 2022, jeweils 10-16h
Leitung:          Dipl.RDPäd., Dipl.LSB Wolfgang Url, Krav Maga Trainer
Ort:                 Turnsaal der MNS Arbesbach, 3925 Arbesbach 109
Teilnahme:     Seminar für Frauen (Mädchen ab 14 Jahren in Begleitung einer Erwachsenen möglich)
                      Workshop startet ab 10 und bis max. 24 Teilnehmerinnen, Platzvergabe nach Datum der Anmeldung
Beitrag:          220,- aktive Mitglieder, 290,- für Absolventinnen der EUFIS Ausbildungen 
Verpflegung:  Jause und Getränke bitte selbst mitbringen, es gibt täglich 1h Mittagspause vor Ort
Unterkunft:     siehe Tourismusverband Arbesbach
Anmeldung:   bis spätestens So, 03. 07. 2022 bei Workshop Selbstschutz



September 2021:   Spezialworkshop "Energietore unter der Lupe - vertiefende Erkenntnisse Teil 2":
Neue Erkenntnisse und vertiefende Betrachtungen der Energietore 14 – 26 sind das Thema dieser Fortbildung. Vor allem neue praktische Erkenntnisse über die Zusammenhänge von der Lage der Tore am Körper und ihrer natürlichen nachvollziehbaren Bedeutung für unser Leben im Gleichgewicht stehen im Mittelpunkt dieser Fortbildung und freuen uns gemeinsam darüber, warum Impuls-Strömen tatsächlich so einfach und tiefgreifend wirkt. 

Wir machen uns wieder neu bewusst, was Trittsicherheit und Standfestigkeit (Tor 16) auf allen Ebenen bedeutet, was auf der Hand (Tor 17) liegt und wie wir gut in Verbindung (Tor 24) gehen können und vieles mehr...

Termin:          Sa., 10. 09. 2022, 09.30 - 18.00h
Leitung:         Dipl.RDPäd., Dipl.DSA Arthur Nausner, Impuls Lehrtrainer
Ort:                Praxis Nausner, A-4020 Linz, Am Lerchenfeld 42
Teilnahme:     ab Impuls Practitioner und/oder Master Practitioner i.A.
Beitrag:         100,- für EUFIS Mitglieder,
                      170,- für Absolvent/inn/en der EUFIS Ausbildungen 
Verpflegung:  Selbständig, ca. 1h Mittagspause, Restaurants in der Nähe
Anmeldung:   Workshop Tore



Oktober 2021:   Sterbebegleitung im Rahmen des Impuls-Strömens:
Da Sterben zum Leben gehört, ist es sehr von Vorteil sich mit dem Geschehen rund ums Sterben vertraut zu machen, um den Betroffenen in den unterschiedlichen Phasen des Sterbeprozesses  helfen zu können. Wertvolles Wissen und Erfahrungen bereichern die Sichtweise aller Betroffenen und ermöglichen es uns, auf Basis dieses Verständnisses, Sterbende und deren Angehörige in dieser letzten Lebensphase optimal zu betreuen. 

Wie und wann man Impuls-Strömen dabei sinnvoll einsetzen kann, ist ein wichtiger Teil dieser Fortbildung.   

Termin:           Sa., 22.10., 09.30 - 18h
Leitung:          Dipl.RDPäd., Dipl.DSA Arthur Nausner, Impuls Lehrtrainer
Ort:                Praxis Nausner, A-4020 Linz, Am Lerchenfeld 42
Teilnahme:     ab Impuls Practitioner und/oder Master Practitioner i.A.
Beitrag:          100,- für EUFIS Mitglieder,                                                                           
                     170,- für Absolvent/inn/en der EUFIS Ausbildungen
Verpflegung:  Selbständig, ca. 1h Mittagspause, Restaurants in der Nähe
Anmeldung:   Workshop Sterbebegleitung <


(Seite als PDF drucken)